CREW DE LA CREME

Bei Airlink Flight Training sind Personen mit Ihrer Ausbildung betraut, die entweder aktiv im fliegerischen Berufsleben als Crewmitglied stehen oder standen oder auf Ihrem Gebiet eine entsprechende fundierte Fachausbildung besitzen. Alle Personen im Management des Ausbildungsbetriebs haben mehrjährige Berufserfahrung in der Luftfahrt.

BY PROFESSIONALS.

Mag. Stefan KUBINSKI

Accountable Manager

Stefan Kubinski verfolgt seine Passion für die Luftfahrt bereits seit dem Kindergartenalter und hat neben dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Prüfung als Bilanzbuchhalter vor mehr als 15 Jahren seine Berufspilotenausbildung abgeschlossen und ist heute nach wie vor im Besitz einer gültigen Lizenz für ein- und mehrmotorige Flugzeuge inklusive Instrumentenflugberechtigung. Stefan hat bereits über 10 Jahre leitende Erfahrung in der Luftfahrt und war ebenfalls als Datenbank- und Softwareentwickler tätig.

Norbert OBAUER

Head Of Training

Norbert Obauer ist von Kindheit an luftfahrtbegeistert. Bereits mit 16 Jahren absolviert er eine Ausbildung zum Gleitschirmpiloten. 4 Jahre später beginnt er bei AIRLINK den Privatenpilotenschein zu machen. In den späten 90ern durchläuft Norbert Obauer in den USA und in Österreich die Ausbildung zum Berufspiloten und Fluglehrer auf Hubschraubern. Seit 2008 ist er hauptberuflich bei AIRLINK als Fluglehrer und Pilot auf Businessjets angestellt. 2012 übernimmt Norbert zusätzlich die Ausbildungsleitung der AIRLINK Flugschule. Aktuell besitzt Norbert Obauer mehr als 10jährige Erfahrung als Fluglehrer auf einmotorigen Flugzeugen der Hersteller Cessna und Piper sowie als Berufspilot auf Jets der AIRLINK Citation Flotte.

Rudolf WURZINGER

Chief Flight Instructor

Rudolf Wurzinger ist von 1966 bis 2001 hauptberuflich als Fluglotse am Flughafen Salzburg tätig. Parallel dazu verfolgt er seine fliegerische Laufbahn (Schleppflugpilot, Fluglehrer, Berufspilot und technischer Pilot für das Bundesamt für Zivilluftfahrt). Die fliegerische Laufbahn wird 2011 beendet. Im Logbuch von Rudolf Wurzinger finden sich ca. 35 verschiedene Segel- und Motorflugzeuge bis zu Business-Jets und insgesamt 12.000 Flugstunden. Rudolf Wurzinger begleitet jetzt noch die Führung und Weiterentwicklung der im Familienbesitz befindlichen AIRLINK Luftverkehrs GmbH.

Ulrich BAUER

Chief Theoretical Knowledge Instructor

Ulrich Bauer verdrängte seine Leidenschaft für die Luftfahrt erfolgreich viele Jahre mit anderen Aufgaben bis er im Jahr 2010 endlich nachgab und die gesamte (!) Ausbildung bis zum ATPL und danach zum Fluglehrer absolvierte. Heute hat Uli über tausend Flugstunden und ist für AIRLINK FlightTraining als Fluglehrer im VFR Bereich in Theorie und Praxis und in der Kundengewinnung tätig. Ulrich ist unser Lehrbuchbeispiel für Erfolg durch harte Arbeit und Konsequenz.

Nicole SVOBODA

Air Support

Nicole Svoboda ist Quereinsteigerin in der Luftfahrt mit einer extrem kurzen Startstrecke. Nicole war zuvor 15 Jahre in der Buchhaltung eines Technikunternehmens tätig. Sie ist leidenschaftliche Bäckerin und Mutter und organisiert das AIRLINK FlightTraining Office in allen Belangen und Fluglagen.

Instructors? Simply the best.

DI Dr. Robert Ahornegger
Cpt. Austrian Airlines (E170/190)

Wolf-Karim Neumayr
Cpt. Austrian Airlines (B777)

Mag. Barbara Liewald
Linguistic Expert / LPE

Stefan Cipoletti
Cpt. AIRLINK (C550B)

Peter Raffelsberger
Meteorologe Austro Control

Robert Weitgasser
Cpt. Airlink (C525 / F2000)

Harald Loidl
Cpt. TAA (C550)

Torsten Karlau
Cpt. Global Express 6000